MARKENERBE

YËKIM wurde von dem Modeenthusiasten und urbanen Kulturikonen Martez Malone gegründet. Malone ist der Inbegriff dessen, was es bedeutet, groß zu träumen, hart zu arbeiten und zu schleifen, bis Sie Ihre ultimative Realität erschaffen. Die Marke YËKIM entwickelte sich von einer einfachen Idee in Chicago zu einer physischen Realität, die zur Eröffnung eines Flagship-Stores im weltberühmten Fairfax District von Los Angeles, Kalifornien, führte.

 

Die Marke ist schnell gewachsen und hat ihre Reichweite und Wirkung in der Kultur weiter ausgebaut. YËKIMs Maßanfertigungen und die FW17/SS18-Kollektion wurden von branchenführenden Künstlern wie Future, Young Thug, Chief Keef, Durk und Juice Wrld getragen.

 

Das Erbe von YËKIM wurzelt in einer Mission: High Fashion mit urbaner Kultur auf eine Weise zu verschmelzen, die den Modeikonen der Vergangenheit Tribut zollt und gleichzeitig für die begehrtesten Tastemaker in Mode und Musik von heute entwirft.